11.214 Seitenzugriffe! Danke.

Liebe Leser,

gestern wurde der 10.000ste Seitenzugriff auf schriftzeit.de gezählt, und das nach nur sechs Wochen online. Zum Glück für die Freiheit und zum Unglück für den Zugreifer weiß ich nicht, wer es war, sonst hätte ich sie oder ihn natürlich mit einem Buchgeschenk oder einer Familienpackung Weizenkleie bedacht.

Danke fürs Lesen. Danke fürs Loben. Danke fürs Weiterempfehlen. Und eine Bitte: Bitte mehr kommentieren. Bitte Fragen stellen. Ihr seid doch Schreiber, Leute, ihr wollt doch gelesen werden, dann schreibt gefälligst auch mal. schriftzeit.de soll schließlich noch viel besser werden. Und ich würde auch gerne etwas Neues lernen. Von euch.

Allen hier wünsche ich weiterhin viel Spaß und Anregungen. Möge es eurer Schreibe nützen.

Stephan Waldscheidt

3 comments on “11.214 Seitenzugriffe! Danke.”

  1. Niko Antworten

    Ich habe ihre Website gerade durch eine Ausgabe des Tempest gefunden und gleich ihren Artikel: “Bleiben Sie hart: Sagen Sie Nein zu vorzeitigen Erklärungen” gelesen.

    Vielen dank für diese erliche und konstruktive Hilfe, egal wie oft einem dieser Rat gegeben wird, irgendwie sündigt man dann doch.

    Für ihre zahlreichen Tipps durch die ich mich die nächsten Wochen lesen werde, und die Hilfe die sie mir dabei bei meinem Roman geben, VIELEN DANK.

    MfG, Niko.

  2. Isabella Mohn Antworten

    Hi Stephan,

    mir gefallen ihre Beiträge sehr gut und ich werde mir kommende Woche die einzelnen Posts genauer durchlesen. Am Besten gefallen mir Ihre Titelzeilen, dafür haben Sie wirklich ein Händchen =).

    Isabella

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.