Allgemeine Geschäftsbedingungen von Stephan Waldscheidts SCHRIFTZEIT Online-Shop schriftzeit.de/shop

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder
ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop https://www.schriftzeit.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

SCHRIFTZEIT Online-Shop
Stephan Müller
Marie-Juchacz-Str. 17
76137 Karlsruhe

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren herunterzuladen. Mit der Bestellung bzw. dem Download der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) E-Books und andere downloadbare Produkte wie etwa Gutscheine auswählen

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „Weiter zur Kasse“ oder direkt zu „PayPal“

5) Anmeldung im Internetshop nach Eingabe der persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail).

6) Gebenenfalls Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Zustimmung per Ankreuzen: „Mit deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Widerrufsbestimmungen einverstanden.  *

* 8) Zustimmung per Ankreuzen: „Für digitale Produkte: Ich stimme ausdrücklich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrags begonnen wird. Mir ist bekannt, dass mit Beginn der Ausführung mein Widerrufsrecht erlischt.“

9) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“ bzw. der entsprechenden Wahl bei PayPal.

Wir bestätigen den Eingang von Bestellung und erfolgter Zahlung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse. Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per
E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.schriftzeit.de/agb.html einsehen.

Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per PayPal.

 

§4 Lieferung

(1) Die Auslieferung der Produkte erfolgt per sofortigem Download auf einen Speicherort Ihrer Wahl.

(2) Sie können, etwa bei einem Fehlschlag des Downloads, innerhalb von zwei Tagen die gekauften und bezahlten Produkte erneut downloaden.

§5 Eigentumsvorbehalt

Beachten Sie das Urheberrecht. Der Inhalt der heruntergeladenen Produkte verbleibt im Eigentum des Urhebers. Ein Vervielfältigen und Weiterverkaufen von Kopien der Dateien ist ein Straftatsbestand. Er wird zur Anzeige gebracht und rechtlich verfolgt.

****************************************************************************************************

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:


Widerrufsrecht für Verbraucher

Mit dem Kauf digitaler, downloadbarer Produkte verzichten Sie auf Ihr gesetzliches Widerrufsrecht. Diesem Verzicht müssen Sie vor dem Kauf ausdrücklich zustimmen: „Für digitale Produkte: Ich stimme ausdrücklich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrags begonnen wird. Mir ist bekannt, dass mit Beginn der Ausführung mein Widerrufsrecht erlischt.“

****************************************************************************************************

§7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

 

§8 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

Stand der AGB Dez.2022

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://www.schriftzeit.de/impressum

Gratis AGB erstellt von agb.de