6 fatale Fehler bei den Zielen des Antagonisten in Ihrem Roman. Und wie Sie sie lösen.

6 gravierende Fehler bei den Zielen Ihres Gegenspielers. Und wie Sie sie lösen.   Ziele des Gegenspielers in Ihrem Roman Je phantastischer das Genre, je gewaltiger die Story, desto phantastischer und gewaltiger werden meist auch die Ziele, die der Gegenspieler des Helden verfolgt. So passt es durchaus, wenn in der siebten Staffel der Superhelden-Spionage-Science-Fiction-Serie »Marvels Agents of S.H.I.E.L.D.« Gegenspieler Nathaniel als Ziel die »totale Anarchie« ausruft. Ebenso fügt es sich ins Genreübliche, wenn General Dreykov, der Bösewicht im Superhelden-Familien-Drama »Black Widow«, die Weltherrschaft anstrebt. Zuschauer und Leser akzeptieren […]

Read More

Schreibtipps für Romanautoren: Abschweifungen von Abschweifungen -- stilistische und erzählerische Herausforderungen an Ihren Roman

Abschweifungen von Abschweifungen — stilistische und erzählerische Herausforderungen an Ihren Roman

Vermeiden Sie es in Ihrem Roman, an einen abhängigen Nebensatz einen weiteren, von diesem abhängigen Nebensatz zu hängen. Grund: Bei jeder neuen Ebene der Abhängigkeit muss der Leser ein Stockwerk tiefer in seinem Hirn klettern. Selbst wenn die Sätze noch gut verständlich sind, stört das den Fluss der Geschichte. Und der Leser muss aus einem tiefen Keller ja immer wieder hoch zum Erdgeschoss Ihres Romans. Beispiel: Heinz ging in den Garten seines neuen Hauses, das er letztes Jahr gekauft hatte, als die Zinsen noch niedrig waren. Der Satz […]

Read More

Realistische Romane schreiben (Teil 2)

Was ist realistischer? Der formlose Klumpen Lehm oder der daraus geformte menschliche Körper? Schreibtipp‬ vom 6. Februar: Romanthema herausarbeiten und vertiefen So schreiben Sie hyperrealistische Romane und entgehen der Wirklichkeitsillusion Den ersten Teil des Artikels lesen Sie hier: https://schriftzeit.de/archives/2758 “Beim Lesen des Artikels machte es bei mir ‘klickklickklick’.” (Windsbraut) Nichtstun ist realistisch Betrachten Sie sich mal diesen oder den letzten Tag. Was haben Sie tatsächlich aktiv und selbst initiiert? Welche Weichen haben Sie gestellt, welche Maßnahmen in die Wege geleitet? Wo haben Sie den Grundstein für Ihre Zukunft […]

Read More

Realistische Romane schreiben

Realistisch schreiben? Das Leben hat viel, viel mehr Details, als in Ihren Roman passen Autorenseminar Selfpublishing Karlsruhe mit Stephan Waldscheidt Samstag, 14. März 2015, 10 bis 18 Uhr Veranstalter: Schreibwerkstatt KA Info | Anmeldung So schreiben Sie realistische(re) Romane und entgehen der Wirklichkeitsillusion Bestimmt haben Sie schon einmal ein Theaterstück oder eine Oper im Fernsehen gesehen. Was fällt dabei sofort auf? Richtig, die Schauspieler scheinen ihr Spiel auf eine melodramatische Art zu übertreiben. Nein, sie scheinen es nicht zu tun, sie tun es tatsächlich und mit voller Absicht. […]

Read More

Die Macht der kleinen Wörter: Wie Linguistik, Psychologie und das richtige Personalpronomen Ihren Roman besser machen

Abb.: Sie sehen einen Tiger. Sie sehen nur einen Tiger. Sehen Sie auch den Mann im roten T-Shirt? Die Macht der kleinen Wörter Viele Tipps für ihre Schriftstellerei finden Autoren in Schreibratgebern oder bei der Lektüre von Romanen und beim Ansehen von Filmen. Die Inspirationsquelle überhaupt bleibt das Leben selbst. Aber es gibt noch weitere hilfreiche Quellen, die beim Besserschreiben helfen. Die Macht der kleinen Wörter: Populärwissenschaftliche Studien Besonders mag ich die Ergebnisse psychologischer Studien – aber bitteschön populärwissenschaftlich aufbereitet. Bevor Sie die Nase rümpfen: Für unsere Zwecke, […]

Read More

Schreiben! hoch 3: Drei Schreibratgeber in einem Band zum Sonderpreis

Schreiben Sie den besten Roman, den Sie schreiben können. Nur so haben Sie mit Ihrem Buch Erfolg. Schreiben! hoch 3 — Schreibratgeber-Paket für Roman-Autoren: Drei Bücher in einem Band: Bessere! Romane! Schreiben! 1, 2 & 3 mit Bestseller-Tricks, Profi-Tipps & praktischen Anleitungen für Ihr Buch 3 Schreibratgeber in einem Buch = 150 Wege zum besseren Roman »Für Anfänger wichtig, für erfahrene Autoren interessant, für Profis, die wissen, dass es immer noch etwas zu lernen gibt, einfach unerlässlich.« (Erfolgsautor Viktor Glass über Band 1) »Ein Ratgeber, wie er sein […]

Read More

Roman-Autoren, ihr seid besser als Hollywood. Wenn ihr nur wollt.

Wie Sie den Schauplatz Ihres Romans einführen wie im Film — und wie Sie das noch besser tun Von Filmen können Sie als Romanautor lernen, wie Sie Dinge auf den Punkt bringen. Das gilt vor allem, wenn es ums szenische Erzählen und den Aufbau und die Dramaturgie von Szenen geht. Ein entscheidender Punkt im Film und Roman ist die Einführung des Settings. Hier können Sie zu Beginn der Szene umschweifend und langweilig den Schauplatz beschreiben. Die Folge: Der Schauplatz erscheint selbst als uninteressant und austauschbar. Die Folge davon: […]

Read More

Gefühlstonleitern: Wie Sie mit wenigen Worten Menschen bezaubern und begänsehauten

Ein Kapitel aus dem Schreibratgeber “Schneller Bestseller” aus der Reihe “Bessere! Romane! Schreiben!” Die letzte Seite der Wochenzeitung DIE ZEIT ist den Lesern und ihren Texten und Bildern vorbehalten. Die letzte Spalte der letzten Seite (also ihr Höhepunkt oder eher noch ihr Dénouement) ist überschrieben mit »Was mein Leben reicher macht«. Darin berichten Leser in Miniaturen von einem Wort bis zu ein paar Sätzen von Dingen, Situationen, Menschen, die das tun, was die Überschrift besagt. In der Spalte geht es ausschließlich um eins: um Emotionen. Und zwar um […]

Read More

So vermeiden Sie eine Schreibblockade

Ein Auszug aus einem Kapitel aus “Autors kleiner Helfer” Ruhe bewahren und ganz viel Fahrrad fahren. (Tipp von Sybille Hein, Autorin und Illustratorin) Die besten Blockaden sind die, die gar nicht erst entstehen. Die rechtzeitige Vermeidung einer Blockade ist daher dem Kampf gegen eine bestehende Hemmung immer vorzuziehen. Oft genügt schon die Angst vor einer Blockade, um tatsächlich blockiert zu werden. Ergo brauchen Sie ein Mittel, wie Sie diese Angst beseitigen. Meistens ein guter Tipp, wenn auch nicht immer leicht zu befolgen: Nehmen Sie die Sache einfach weniger […]

Read More

Hier finden Sie tausend* Ideen, wie Sie Ihren Roman noch besser machen

Liebe Autorin, lieber Autor, schön, dass Sie hier sind. Sie suchen Artikel zum Schreiben von Romanen? Den letzten Artikel von an die 600 auf schriftzeit.de, “Warum das Herz Ihres Protagonisten unrein und der Mörder ein Bekannter sein sollte”, finden Sie hier …. Der nächste Artikel erscheint an dieser Stelle am Mittwoch, 16. Juli. Viele weitere Schreibtipps finden Sie auf meiner Facebook-Seite hier … Und jetzt viel Spaß beim Stöbern und anschließend beim Noch-besser-Machen Ihres Romans. Gutes Gelingen und viele tolle Ideen wünscht Stephan Waldscheidt *) Es können auch […]

Read More