Leserfrage: Rückblick (Rückblende)

Beherzigen Sie beim Rückblick (Rückblende) vor allem diese vier Dinge:

1. Verwenden Sie Rückblicke nur dann, wenn sie unbedingt erforderlich sind.

2. Bauen Sie ihn auf wie andere Szenen auch, halten Sie ihn spannend und dynamisch.

3. Bringen Sie einen Rückblick erst dann, wenn Sie ihn brauchen und wenn der Leser darauf wartet.

4. Bauen Sie den Rückblick organisch in die Handlung der Erzählgegenwart ein und versuchen Sie, damit nicht die Geschichte zu einem kompletten Halt zu bringen.

Dann werden die Leser auch Ihre Rückblicke gespannt lesen.

SPANNUNG & SUSPENSE

Die Spannungsformel für jedes Genre

So spannend schreiben wie die Bestseller

»Brillant« (Isabell Schmitt-Egner)
»Großartig« (J. Siemens)
»Toll« (Jenny Benkau)

So halten Sie Ihre Leser in Atem — in jedem Genre, Subgenre, Genremix.

»Öffnet die Augen« (Margit Gieszer)
»Meisterwerk« (Alexandra Sobottka)

NEU als Paperback & E-Book.


SPANNUNG & SUSPENSE -- Meisterkurs Romane schreiben
Der Klick zum Buch
— für Ihren besten Roman


Ich freue mich
auf Ihre noch
spannenderen Romane