Als Dankeschön: Schreibtipps aus Hollywood

Schreibtipps aus Hollywood von Stephan Waldscheidt

Mein Dankeschön an Sie, liebe Rezensentin, lieber Rezensent: Schreibtipps aus Hollywood

Rezensionen eines Buchs sind wichtig. Darum möchte ich mich bei allen Rezensenten bedanken, den bisherigen und den künftigen, die sich die Mühe gemacht haben, eins meiner Bücher zu besprechen. Und zwar mit einem kleinen Schreibratgeber, den es EXKLUSIV und KOSTENLOS für Rezensenten gibt: »Schreibtipps aus Hollywood«.

In dem etwa 36 Normseiten umfassenden E-Book zeige ich Ihnen, wie Sie die Tipps, die Hollywood-Legende Michael Caine angehenden Schauspielern gibt, auch für das Schreiben Ihres Romans verwenden können.

Wer eine Rezension über eins meiner Bücher geschrieben hat, ob bei Amazon oder auf seinem Blog, der schicke mir bitte eine Mail mit seiner Besprechung an rezension(at)schriftzeit.de.
Bitte geben Sie noch an, zu welchem Buch Sie die Rezension verfasst haben und wo sie erschienen ist (Link).
Dann noch bitte das Format, in dem Sie das E-Book haben möchten – .mobi für den Kindle, .epub für alle anderen Reader oder als PDF – und »Schreibtipps aus Hollywood« kommt per Mail zu Ihnen.

Viel Vergnügen damit 🙂

Stephan Waldscheidt
im Januar 2014

PS: Lust, einen Rezension zu schreiben? Ich würde mich freuen. Hier finden Sie zu jedem meiner Bücher einen direkten Link zur Rezension bei Amazon …

SPANNUNG & SUSPENSE

Die Spannungsformel für jedes Genre

So spannend schreiben wie die Bestseller

»Brillant« (Isabell Schmitt-Egner)
»Großartig« (J. Siemens)
»Toll« (Jenny Benkau)

So halten Sie Ihre Leser in Atem — in jedem Genre, Subgenre, Genremix.

»Öffnet die Augen« (Margit Gieszer)
»Meisterwerk« (Alexandra Sobottka)

NEU als Paperback & E-Book.


SPANNUNG & SUSPENSE -- Meisterkurs Romane schreiben
Der Klick zum Buch
— für Ihren besten Roman


Ich freue mich
auf Ihre noch
spannenderen Romane