Über das Schreiben von Bestsellern. Mein Interview auf Deutschlandfunk Kultur

Nein, man kann in neun Minuten nicht alles sagen, was es zum Schreiben und Machen von Bestsellern zu sagen gibt. Moderator Joachim Scholl und ich geben zumindest einige Einblicke: Das Gespräch zum Schreiben von Bestsellern beim Deutschlandfunk Kultur zum Nachhören und, ausschnittweise, auch zum Nachlesen: http://www.deutschlandfunkkultur.de/schreibrezepte-fuer-den-erfolg-hey-ich-bin-ein-guter-autor.1270.de.html?dram:article_id=386982 PS: Ja, das Gerücht stimmt: Es gibt tatsächlich noch […]

Read More

Beobachtungsprosa — und warum Sie keine schreiben sollten

Bei der Lektüre eines Artikels über die “wichtigsten” Bücher der Leipziger Buchmesse ist mir eine Erkenntnis gekommen. Die auch Ihrem Roman weiterhelfen könnte. In dem Artikel wird unter anderem ein Roman von Arno Frank vorgestellt, “So, und jetzt kommst du”. Ein Auszug (Tropen bei Klett-Cotta, 2017): “……… Wie Bohrköpfe aus Licht treiben die Scheinwerfer einen […]

Read More

Ein genialer Thrillerautor: Robert Crais

Einer meiner liebsten Thrillerautoren ist Robert Crais, den ich erst kürzlich entdeckt habe. In seinem Thriller “Hostage — Entführt” demonstriert er, wie Sie Ihren Protagonisten immer weiter und tiefer in die Bredouille bringen können. 1. Der Ermittler Talley soll als Verhandler eine Geiselnahme beenden. Das ist schon mal ein sehr starker Konflikt. Crais gibt sich […]

Read More

Wichtige Buchmarkt-Info für Autoren von Science Fiction

Ein Autor hat mir die Info aus einem Absageschreiben eines der großen Publikumsverlage zur Verfügung gestellt. Die Essenz: Auf dem deutschen Buchmarkt funktionieren überwiegend SF-Stoffe, die im weiteren Sinne mit Star Trek oder Star Wars vergleichbar sind, also “leichte Unterhaltung”. Schauplätze im Weltraum oder auf fernen Planeten [der Roman des Autors war auf der Erde […]

Read More

Split (Film)

Lindsey Bahr von Associated Press fasst es treffend zusammen: ………………………. “Split isn’t a disaster; it’s just all over the place and not nearly as effective as it should be for something with such a good premise and performances.” ……………… Nach einigen arg konstruierten Zufällen vermasselt der Film den Showdown vollständig dadurch, dass sich das “Problem” […]

Read More