1. Schriftzeit-Trainingscamp 2013 (Tag 3: Schauplatz (1)) <! -- wie schreibe ich einen Roman? -->

21 Tage intensiver Muskelaufbau für Ihren Roman

Willkommen zum 1. Schriftzeit-Trainingscamp 2013. In den drei Wochen vom 22. April bis zum 12. Mai finden Sie hier jeden Tag ab 7 Uhr eine neue Übung, die Ihren Roman (noch) besser machen wird. Versprochen.

Mehr zum Trainingscamp hier: http://schriftzeit.de/?p=558

Zur vorigen Übung geht es hier: http://schriftzeit.de/?p=560

*************************************************

Tag 3: Schauplatz (1)

*************************************************

An welchem Ort könnten Sie sich die Szene, die Sie gerade schreiben, überhaupt nicht vorstellen?

Überlegen Sie sich einige Orte und nehmen Sie den am wenigsten passenden. Gehen Sie dorthin. Ein konspiratives Treffen zweier Boxer in einer in Rosa gehaltenen Pâtisserie? Ein zarter erster Kuss in einem Schützengraben?

Maximieren Sie den Kontrast zwischen der Handlung und dem Setting – und die Szene besitzt schon Konflikt, bevor Sie überhaupt angefangen hat.

*************************************************

SW

(c) Stephan Waldscheidt 2013

—————————————————————————–
Ihnen hat der Artikel gefallen? Die Artikel des Blogs gibt es auch gedruckt oder als günstige E-Books. Überarbeitet, zum Teil erheblich erweitert und noch praxisnäher. Daneben sind E-Books zu weiteren für Roman-Autorinnen und Roman-Autoren unverzichtbaren Themen erschienen.

Mehr Info: www.bessere-romane-schreiben.de

Reinlesen bei Amazon: Waldscheidts E-Books

—————————————————————————–

—————————————————————————–

Sie haben Fragen rund ums Schreiben von Romanen? Ich beantworte Sie Ihnen und Dir gerne. Einfach Mail an blog@waldscheidt.de.

Den Feed abonnieren: http://schriftzeit.de/feed.

Bei Gefallen: weiterempfehlen oder verlinken (rechte Maustaste, Link kopieren)! Danke.

3 comments on “1. Schriftzeit-Trainingscamp 2013 (Tag 3: Schauplatz (1))

  1. Pingback: 1. Schriftzeit-Trainingscamp 2013 (Tag 4: Beschreibungen) | schriftzeit

  2. Laurence Horn Antworten

    Und wieder Hallo Herr Waldscheidt

    Die dritte Aufgabe ist schon etwas schwieriger für mich.
    Ich glaube diese Aufgabe ist etwas für das stille Kämmerlein.
    Eine gute Anregung fürwahr.
    In diesem Sinne Dank.
    Und ich bin gespannt auf die morgige Aufgabe.

    Herzlichst
    Laurence Horn

  3. Jutta Wilke Antworten

    Ich bin sehr begeistert auf Dein Trainingscamp gestoßen und habe mir erlaubt, es in meinem Kinder- und Jugendbuchforum sowie auf meinem Blog zu empfehlen.
    Tolle Sache! Jetzt gibt es wohl keine Ausrede mehr :-/

    Liebe Grüße aus Hanau

    Jutta

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.