Denis Villeneuve (Creative Commons Share Alike. Foto by Georges Bard)

Warum manche Star-Regisseure Superhelden-Filme schlechtreden und wie die Antwort darauf Ihrem Roman zugute kommt

Warum manche Star-Regisseure Superhelden-Filme schlechtreden und wie das Ihrem Roman zugute kommt Denis Villeneuve. Ein genialer Filmemacher. Aber auch ein begnadeter Erzähler? Das Missverständnis Aktuell reiht sich Filmemacher Denis Villeneuve in die Reihe der Star-Regisseure ein, die das Genre des Superhelden-Films bashen (während Sie Ihren eigenen neuen Film bewerben – ein Schelm, der Böses dabei denkt). Laut Villeneuve werden die Zuschauer dieser Filme ein »bisschen wie Zombies«. Auf der anderen Seite finden sich die Fans, aber auch Regisseure eben besagter Superhelden-Filme, die die Filme vehement verteidigen. Ja, die […]

Read More

Tipps und Tricks, wie Sie Adjektive sinnvoller benutzen und stilsicher schreiben

Das statische Adjektiv Ein Probekapitel aus dem Stilbuch und Schreibratgeber “Adjektive — gut oder böse?” Erscheint Ihnen Ihre Geschichte ohne Adjektive zu blass, liegt das häufig nicht daran, dass Adjektive fehlen, sondern dass es Ihrem Text an Verben mangelt – sprich: an Handlung. Adjektive sind Wörter des Wie, Sie beschreiben einen Ist-Zustand und sind statisch. Verben hingegen sind Wörter des Tuns, Sie beschreiben eine Handlung, etwas Aktives und sind dynamisch – wie der deutsche Begriff Zeitwort andeutet. Für Sie als Romanautor, der vor allem in Handlungen denken sollte, […]

Read More

Gefühlstonleitern: Wie Sie mit wenigen Worten Menschen bezaubern und begänsehauten

Ein Kapitel aus dem Schreibratgeber “Schneller Bestseller” aus der Reihe “Bessere! Romane! Schreiben!” Die letzte Seite der Wochenzeitung DIE ZEIT ist den Lesern und ihren Texten und Bildern vorbehalten. Die letzte Spalte der letzten Seite (also ihr Höhepunkt oder eher noch ihr Dénouement) ist überschrieben mit »Was mein Leben reicher macht«. Darin berichten Leser in Miniaturen von einem Wort bis zu ein paar Sätzen von Dingen, Situationen, Menschen, die das tun, was die Überschrift besagt. In der Spalte geht es ausschließlich um eins: um Emotionen. Und zwar um […]

Read More