11.214 Seitenzugriffe! Danke.

Liebe Leser, gestern wurde der 10.000ste Seitenzugriff auf schriftzeit.de gezählt, und das nach nur sechs Wochen online. Zum Glück für die Freiheit und zum Unglück für den Zugreifer weiß ich nicht, wer es war, sonst hätte ich sie oder ihn natürlich mit einem Buchgeschenk oder einer Familienpackung Weizenkleie bedacht. Danke fürs Lesen. Danke fürs Loben. Danke fürs Weiterempfehlen. Und eine Bitte: Bitte mehr kommentieren. Bitte Fragen stellen. Ihr seid doch Schreiber, Leute, ihr wollt doch gelesen werden, dann schreibt gefälligst auch mal. schriftzeit.de soll schließlich noch viel besser […]

Read More

Gefahren und Chancen von Moden in der Literatur

Literatur ist Moden unterworfen. Bei der sprachlich anspruchsvollen Literatur sind das eher Moden von Ausdruck, Sprache und Form, bei der erzählenden Literatur (und um die geht es mir in diesem Blog) eher thematische Moden. Beim Schreiben selbst sollten Sie sich von Moden nicht beeinflussen lassen. Doch wenn es an die Entscheidung geht, für welche Ihrer (hoffentlich zahlreichen) Romanideen Sie sich entscheiden, sollten Sie die aktuellen Moden zumindest kennen. Und sich die Frage stellen, ob Sie lieber den Roman mit den Teenagervampiren in Angriff nehmen oder doch eher den […]

Read More