Category Archives: Krimi

Der erste Kuss und die Gefahr in den Schatten

Wie mehrere Erzählperspektiven Ihren Roman besser machen Ein Regisseur arbeitet fast immer mit mehreren Kameras. Durch verschiedene Einstellungen macht er seinen Film welthaltiger, spannender und die Charaktere interessanter. Beim Schreiben tun Sie Vergleichbares, wenn Sie aus mehreren Perspektiven erzählen. In den meisten Fällen benutzen Autoren dieses Mittel, um die Handlung an unterschiedlichen Orten und von

Read More

Resonanz im Roman: So schaffen Sie einen literarischen Ohrwurm

Resonanz im Roman: Szenen und Konflikte nachklingen lassen Die Musikindustrie weiß es schon seit vierzig Jahren, kürzlich wurde es auch wissenschaftlich nachgewiesen: Lieder, deren Ende langsam ausgeblendet wird, taugen eher zum Ohrwurm als Songs, die einen festen Schluss haben. Die Begründung ist naheliegend: Das Ende schließt ein Lied ab. Dem Hirn wird signalisiert: »Die Information

Read More

Roman plotten: Vom Autodieb zum Verfolgten

Roman plotten: Die (Selbst-)Erkenntnis vor dem ersten Plot-Point Wendepunkte, Plot-Points in einem Roman passieren nicht so einfach. Schließlich sind das häufig durchgreifende Lebensentscheidungen oder extreme Neuausrichtungen. Sie haben eine Vorgeschichte und diese sollte im Zweifel Teil Ihres Romans sein. Der Leser will schließlich miterleben, wie solche Veränderungen zustande kommen, er will sie mit Spannung erwarten

Read More

»Nimm dein Ohr und halt den Mund.«

Die Sterbeszene im Roman Nachdem ich im letzten Artikel darüber geschrieben habe, wie Sie Trauer einer Romanfigur zeigen (Die Blumen an ihrem Sarg riechen wie ihr erster Strauß Rosen), geht es heute um das Ereignis, das vor der Trauer kommt: um den Tod, genauer: um die Sterbeszene. Sterben im Roman kann auf ebenso vielfältige Weise

Read More

Der Polizist, der nie Picasso wurde

Mit dem Aufzeigen von Alternativen Ihren Roman befriedigender machen Wie wäre Ihr Leben verlaufen, wenn Sie sich damals für einen anderen Beruf entschieden hätten? Sie hätten niemals Ihren Partner an der Abteilungskaffeemaschine kennengelernt, Ihre Kinder wären nicht dieselben, falls Sie überhaupt welche hätten. Sie hätten nie diese Reise durch Australien gemacht, das war immer der

Read More

Dem Teufel zu Dank verpflichtet

Eine scheinbar paradoxe Lösung, wie Sie Konflikte vergrößern Sie haben einen interessanten Protagonisten mit Identifikationspotenzial erschaffen und ihm einen noch interessanteren Antagonisten zur Seite gestellt. Dann geben Sie ihnen einen Knochen, den sie beide unbedingt haben müssen und lassen sie aufeinander los. Perfekt! Es geht noch viel besser. So gut die beiden Charaktere für sich

Read More